Korfu von der anderen Seite sehen.

von: George`s Dreamer Cruises

Mit dem 1995 gebauten "Dreamer Cruises" können Sie Korfu aus einer anderen, atemberaubenden Atmosphäre kennen lernen.

Seit 1972 fahren wir unsere Gäste an der Nord-, Ost- und Westküste um die Insel Korfu herum. Sehen Sie die Insel von der Seeseite und begleiten Sie uns zum Shoppen nach Korfu Stadt, Entspannen in Kouloura, lernen Sie die nördlichste Insel Griechenlands, Erikousa, kennen oder wandeln Sie auf den Spuren von James Bond und Lawrence Durrell.

Mit dem Dreamer Cruises kommen Sie sicher und bequem an die schönsten Plätze der Nord - Ostküste.

Wir bieten Ihnen an Bord neben Sonnenplätzen auch Plätze im Schatten, sowie Toilette und Getränke an.

Auskünfte über die verschiedenen Touren erteilt Ihnen Helen am Infostand am "Roda Inn" an der Uferpromenade. Wir gewähren für Ihre Kinder Rabatt.

 

 

Korfu Stadt:

Mit Sicherheit der entspannendste Weg für einen  Besuch in Korfu Stadt. Eine gute Gelegenheit die historische, venezianische Architektur und den britischen Einfluss im Palast von St. Michael und John zu bewundern. Nicht zu vergessen der französische Stil des Listons. Sie können alles leicht zu Fuß erreichen. Danach steht noch genug Zeit zum Einkaufen und Mittagessen zur Verfügung. Auf dem Rückweg werden wir zum Kaffeetrinken in Kassiopi anhalten.

 

Durrell Tour:

Wollen Sie die landschaftlich schönste Seite Korfus einfangen? Dann dürfen Sie eine Fahrt an der Nord - Ostküste nicht versäumen. Kaffeetrinken werden wir in Kouloura um anschließend in die Bucht nach Kalami hinein zufahren wo Sie das Weiße Haus sehen können in dem der Schriftsteller Lawrence Durrel seinen Roman "Schwarze Oliven" verfasst hat. Danach fahren wir nach Agios. Stefanos weiter zum Mittagessen. Dort befindet sich die kürzeste Strecke zwischen Korfu und dem albanischen Festland. Am Nachmittag unterbrechen wir die Heimfahrt mit einem Besuch in Kassiopi.

 

Insel Erikousa:

Für diejenigen, die schon immer von einer einsamen Insel geträumt haben : Erikousa hat nur 200 Einwohner und drei Tavernen. Sie können auf der Insel ausgedehnte Spaziergänge unternehmen oder am Sandstrand die Sonne genießen. Die Insel Erikousa ist mit Sicherheit kein Einkaufsparadies.

 

Bond Tour:

Die Bond Tour bringt uns zunächst nach Immerolia zum Kaffee trinken, weiter an der Küste entlang zum Besuch des Drehortes zum James Bond Film "For your Eyes only". Danach passieren wir die blauen Höhlen, wo sich die kleinste Kapelle Korfus befindet. Zum Mittagessen fahren wir nach Nissaki. Danach geht es zum Schwimmen mit Sekt nach St. Spiridon.

 

Technische Daten des Bootes:

Baujahr :1995

Länge: 14,50 m

Breite: 5,00 m

Motor: 2 x 500 PS Fiat Iveco Motoren

Geschwindigkeit: 15 Knoten